In dieser Gruppe sollen die Kinder gemeinsam mit der Mutter, dem Vater, der Oma oder dem Opa die ersten sportlichen Bewegungen ausprobieren und erlernen. Vom Schaukeln an den Ringen, dem Balancieren auf den Bänken, dem Klettern oder Wippen können sich die Kinder austoben und ihre Phantasie anregen. Dies ist für die Kleinen in der grossen Turnhalle immer ein besonderes Erlebnis. Dabei lernen sie sich selbst einzuschätzen. Das führt zu einer gesunden Entwicklung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

 

Im Umgang mit den anderen Kindern lernen sie, Rücksicht aufeinander zu nehmen und Disziplin, was zu einem sozialen Verhalten führt. Ziel des Eltern-Kind-Turnens ist es, die Kinder zur Selbstständigkeit zu erziehen. Gleichzeitig lernt das Kind, seinen Körper zu koordinieren, das Gleichgewicht zu halten, Freude auszudrücken, Ängste und Aggressionen abzubauen und Wertschätzung gegenüber Mitmenschen und Gegenständen.

Die Eltern-Kind Gruppe unseres Vereins wird von Kindern zwischen 1 und 3 Jahren besucht. Wir beginnen die Stunde stets mit einem gemeinsamen Aufwärmen, beschäftigen uns dann schwerpunktmässig mit einem Handgerät (Ball, Seil, Reifen, etc.) und bauen anschliessend gemeinsam den bei allen sehr beliebten Geräteparcours auf. Ein gemeinsames Sing- oder Kreisspiel beendet die Stunde.

Ab dem ersten Lebensjahr kann Ihr Kind mit Mama, Papa, Oma oder Opa bei uns im Verein viel Spaß erleben.
Gerne können Sie auch Geschwisterkinder mitbringen.

Wir haben noch Kapazitäten frei.

Spielerische Übungen werden unter Leitung unseres Übungsleiters, Herrn Werner Pieper, zu folgenden Zeiten durchgeführt:

Mittwochs von 16.00 bis 17.30 Uhr


Für Fragen und Infos siehe Kontakte.

Impressum

DJK Köln-Bocklemünd 1967 e.V.

Wilhelm-Löhers-Platz 4

50829 Köln

E-Mail: djk-bocklemuend@web.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now